Liturgy

Meditation für die Sitzung des andante-Koordinationskomitees

Juli 2009, Hoddesdon, England Vor jeder Sitzung des andante-Koordinationskomitees bittet die Vorsitzende ein Mitglied eine kurze Meditation oder ein Gebet vorzubereiten, das am Anfang der Sitzung vor der „eigentlichen“ Arbeit vorgelesen wird. Für die letzte Sitzung hatte Andrea Kett eine Meditation zur Begegnung zwischen Maria und Elisabeth vorbereitet.